Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

ERINNERUNGSORT PRORA HEUTE

Herausforderungen an einen angemessenen Umgang

Zu einer virtuellen Podiumsdiskussion lud der Verein Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora e.V. namhafte Expertinnen und Experten aus verschiedenen Disziplinen, um über einen angemessenen Umgang mit dem geschichtsbeladenen Ort auf der Insel Rügen zu diskutieren.

Die teilnehmenden waren sich einig über den Erinnerungswert des monumentalen Gebäudes, an den unterschiedlichen Schwerpunktsetzungen der jeweiligen Ausführungen konnte man jedoch schon die Vielschichtigkeit des Ortes sowie das Ausmaß der Herausforderungen im Sinne des Veranstaltungstitels erahnen. Umso wichtiger ist es, dass die Planungen für die Errichtung einer neuen Bildungs- und Dokumentationsstätte Formen annimmt, in der sich die Akteurinnen und Akteure, die teilweise seit nunmehr 20 Jahren für die Umsetzung kämpfen, sich nun endlich den großen Herausforderungen annehmen können.

Die knappe, aber inhaltlich enorm dichte Diskussion bietet für die weitere Arbeit eine hilfreiche Grundlage. Damit die Impulse nicht verlorengehen, wurde sie mitgeschnitten und ist zeitnah auf den sozialen Kanälen des Dokumentationszentrums sowie des RRORA ZENTRUMs abrufbar.


Kontakt

Wahlkreisbüro Kerstin Kassner (MdB)
Fraktion DIE LINKE im Bundestag

18528 Bergen auf Rügen
Markt 8

Telefon: 03838-8283600

E-Mail: kerstin.kassner@bundestag.de

Ausgabe 01/Juni 2020