Skip to main content

Was macht eine LINKEN-Abgeordnete im Bundestag?“

Einladung zum Vortrag in Wolgast

Sicherlich haben sich schon viele Menschen mal gefragt, was eine Abgeordnete im Deutschen Bundestag den lieben langen Tag so macht. Frau Kerstin Kassner wird es Ihnen gerne erzählen. Dazu lädt sie alle Interessierten herzlich zu einem Vortrag und anschließender Diskussionsrunde am
Montag, den 18.06.2018 um 16:30 Uhr in die
Volkssolidarität Kleeblatt Center, Ostrowskistraße 1A in Wolgast ein
.

Sie möchte die Menschen darüber informieren, wie ein Arbeitstag einer Abgeordneten aufgebaut ist und womit sie sich beschäftigt. Sie freut sich schon sehr darauf, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Dies ist ihr sehr wichtig, denn nur durch den regen Erfahrungsaustausch mit den Menschen vor Ort, kann sie sich, gemeinsam mit ihrer Fraktion DIE LINKE, für die Belange und Sorgen der Allgemeinheit im Bundestag einsetzen.

Der Vortrag findet im Rahmen einer öffentlichen Mitgliederversammlung des Ortsverbandes DIE LINKE. Wolgast statt.

Aktuelle Pressemitteilungen von Kerstin Kassner


Der Petitionsausschuss unterstützt die Einsetzung eines Kinderbeauftragten – vielleicht…

In seiner heutigen Sitzung hat der Petitionsausschuss beschlossen, eine Petition den Fraktionen zur Kenntnis zu geben, mit der die Einsetzung eines Kinderbeauftragten des Deutschen Bundestags gefordert wird. „Natürlich habe ich mich darüber gefreut, dass der Ausschuss diese Petition aus dem Jahr 2014 nun unterstützt hat. Die Linke hatte bereits 2015 in einem eigenen Antrag sowohl die Aufnahme von Kinderrechten ins Grundgesetz als auch die Einrichtung eines unabhängigen Kinderbeauftragten... Weiterlesen


Kerstin Kassner

Das Petitionswesen boomt – aber nicht im Bundestag

Heute hat der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestags dem Bundestagspräsidenten seinen Jahresbericht für 2017 übergeben. Die Zahl der eingereichten Petitionen verharrt mit etwa 11.500 auf dem niedrigen Niveau des Vorjahres. Das kommentierte die Obfrau der Linksfraktion im Petitionsausschuss, Kerstin Kassner: „Noch nie haben sich so viele Bürgerinnen und Bürger gemeinschaftlich mit Anliegen an die Öffentlichkeit gewandt. Auf diversen privaten Plattformen erleben wir ein bisher noch nie... Weiterlesen


Besuchergruppe im Bundestag

Eine bunt gemischte Gruppe von politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern aus Frau Kassners Wahlkreis besuchten am 07. Juni ihre Abgeordnete und konnten auf der Besuchertribüne des Plenarsaales einer, teils hitzigen, Debatte über das neue Datenschutzgesetz folgen. Unter den Teilnehmern waren u.a. Mitarbeiter der Greifenwerkstatt und die Gewinner eines Schülerwettbewerbes. Der Besuch des Bundestages war einer von vielen Programmpunkten einer mehrtägigen politischen Bildungsfahrt des... Weiterlesen

Aktuelle Berichte aus dem Wahlkreis


Simone Dehn

„Gemeinsam mehr werden. Gerechtigkeit ist machbar.“

v.l.: Kerstin Kassner, Simone Dehn,

Persönlicher Bericht von Simone Dehn zum Leipziger Bundesparteitag vom 08.-10. Juni 2018 An diesem Wochenende tagte zum ersten Mal der 6. Parteitag der Linken in Leipzig. Der Parteitag wurde geprägt von der Forderung „Gemeinsam mehr werden. Gerechtigkeit ist machbar.“ Und es stand die Tagung auch ganz im Zeichen von den uns bevorstehenden Wahlen... Weiterlesen


Spendenscheckübergabe an den Radsportverein „Tour d‘ Alleeè

Kerstin Kassner, Herbert Trilk (Chef der Tour)

In Sellin überbrachte Kerstin Kassner am 1. Juni einen Spendenscheck des Verein der Bundestagsfraktion DIE LINKE e.V. an den Radsportverein „Tour d‘ Alleeè „ anläßlich des Starts der Fahrradtour entlang der Deutschen Alleenstrasse bis an den Bodensee. Natürlich ist auch zünftig ein neuer Baum am Beginn der Alleenstrasse auf Rügen in Sellin... Weiterlesen


Scheckübergabe an den Trägerverein des Heimatmuseum Rambin

Prof. Heun, K. Kassner, Herrn Felzmann, Herr Jeske

Am 31.05.2018 übergab Kerstin KAssner auf der Insel Rügen einen Spendenscheck des Fraktionsvereins an den Trägerverein des Heimatmuseums Rambin. Die 800 Euro unterstützen den Wasseranschluss für das Gelände, auf dem man in der Kulturscheune nicht nur interessante Veranstaltungen erleben kann, sondern auch viel über die Landwirtschaft in früheren... Weiterlesen


DIE LINKE im Plenum

Der Bundestag wird sich in der laufenden Sitzungswoche mit folgenden parlamentarischen Initiativen der Fraktion DIE LINKE beschäftigen:  weiter

Mehr Öffentlichkeit!

Jahresbericht des Petitionsausschuss für 2017

Der Petitionsausschuss garantiert die Mitwirkungsrechte der Bürger*innen im Parlament. Trotzdem ist eine Weiterentwicklung des Petitionswesens notwendig, um den Anliegen der Bürger*innen gerecht zu werden und mehr Themen in öffentlichen Ausschusssitzungen zu beraten. Ein Mittel hierfür ist die Absenkung des Mitzeichnungsquorums bei öffentlichen Petitionen.

Menschen vor Profite: Pflegenotstand stoppen!

Druck machen:

Aufruf unterschreiben

Wir haben es bereits geschafft, dass die Große Koalition den gesetzlichen Personalschlüssel für die Pflege in den Koalitionsvertrag mit aufgenommen hat. Jetzt gilt es Druck machen auf Kanzlerin Merkel und Gesundheitsminister Spahn, den Pflegenotstand in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen endlich zu stoppen.

Für uns ist Frieden das Gebot der Stunde