Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Pessemitteilungen

Pressestimmen: Hilferuf der Kommunen

Zitat aus der nd/ Von Uwe Kalbe 08.04.2020):  Deutscher Städtetag fordert Rettungsschirm zum Ausgleich von Einnahmeverlusten Rund 2500 Städte und Gemeinden galten schon vor der Coronakrise als überschuldet und waren finanziell unzureichend ausgestattet. Darauf weist die Linke im Bundestag hin, die den Aufruf zu einem kommunalen Rettungsschirm unterstützt. Schnelle und effektive Unterstützung durch Bund und Länder seien jetzt gefragt, erklärten Kerstin Kassner, kommunalpolitische Sprecherin,... Weiterlesen


Besuch aus dem Wahlkreis

Gestern besuchten Berufsschüler der RBB Vorpommern-Rügen, Außenstelle Sassnitz, auf Einladung von Frau Kassner Berlin. Nach einem Imbiss im Paul-Löbe-Haus konnte die Gruppe auf den Rängen der Besuchertribüne eine Plenardepatte live verfolgen. Weiterlesen


Landwirtschaft im Umbruch?

Grüne Kreuze auf den Feldern und Traktoren auf der Strasse, viele Bauern sind nicht einverstanden mit der aktuellen Landwirtschaftspolitik und die Art, wie sie gemacht wird. Angesichts einer wachsenden Industrialisierung zeigen sich aber auch viele Bürger*nnen besorgt u.a. wegen der Auswirkungen auf die Umwelt. Die politischen Vorstellungen der Parteien zur Agrapolitik gehen ebenfalls auseinander. Die Bundestagsabgeordnete Kerstin Kassner, DIE LINKE. hat deshalb ihre Kollegin Dr. Kirsten... Weiterlesen


Christian Hirte hat sich für verantwortungsvolle Aufgaben im Bundestag disqualifiziert

Christian Hirte (CDU) wurde heute in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden des Ausschusses für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen mit den Stimmen der CDU/ CSU, SPD, FDP und der AFD gewählt. DIE LINKE im Bundestag hat gegen Christian Hirte gestimmt und missbilligt ausdrücklich seine Wahl. Kerstin Kassner, kommunalpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE im Bundestag und Mitglied des Ausschusses für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen kritisiert die verantwortungslose... Weiterlesen


ITB Berlin 2020 abgesagt

Die ITB Berlin 2020 findet nicht statt. Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben sich das Bundesgesundheits- und das Bundeswirtschaftsministerium dafür ausgesprochen, die ITB Berlin abzusagen. Das zuständige Gesundheitsamt von Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin hat die Auflagen zur Durchführung der Veranstaltung heute am frühen Abend (18:27 Uhr) stark erhöht. Unter anderem ordnet die Behörde an: Jeder Messeteilnehmer muss der Messe Berlin belegen, nicht... Weiterlesen


Klimafreundliche Jugendreisen

 Öffentliche Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin - Donnerstag, 5. März 2020  Im März ist es wieder soweit, vom 4. - 6. März öffnet die Weltleitmesse des Tourismus ihre Tore in Berlin für Besucher. Das nimmt die Linksfraktion, mit ihrer Tourismuspolitischen Sprecherin Kerstin Kassner als Moderatorin, zum Anlass, während einer öffentlichen Podiumsdisskussion über Klimafreundliche Jugendreisen zu diskutieren. Wie wichtig das Thema ist, zeigt eine Studie von Eurostat: 24 Prozent aller Kinder und... Weiterlesen


Kontakt

Wahlkreisbüro Kerstin Kassner (MdB)
Fraktion DIE LINKE im Bundestag

18528 Bergen (Süd) auf Rügen
Hermann-Matern-Strasse 33

Telefon: 03838-8283600

E-Mail: kerstin.kassner@bundestag.de

Existenz- und Teilhabeminimum kleingerechnet

Die bisherigen Festlegungen von Regel- bedarfen für die Grundsicherungen erfüllen nicht den Anspruch, den Menschen ein Leben ohne Armut und soziale Ausgrenz- ung zu ermöglichen.  Kurzexpertise hier