Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content
Pessemitteilungen

ITB Berlin 2020 abgesagt

Die ITB Berlin 2020 findet nicht statt. Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben sich das Bundesgesundheits- und das Bundeswirtschaftsministerium dafür ausgesprochen, die ITB Berlin abzusagen. Das zuständige Gesundheitsamt von Charlottenburg-Wilmersdorf von Berlin hat die Auflagen zur Durchführung der Veranstaltung heute am frühen Abend (18:27 Uhr) stark erhöht. Unter anderem ordnet die Behörde an: Jeder Messeteilnehmer muss der Messe Berlin belegen, nicht... Weiterlesen


Klimafreundliche Jugendreisen

 Öffentliche Podiumsdiskussion auf der ITB Berlin - Donnerstag, 5. März 2020  Im März ist es wieder soweit, vom 4. - 6. März öffnet die Weltleitmesse des Tourismus ihre Tore in Berlin für Besucher. Das nimmt die Linksfraktion, mit ihrer Tourismuspolitischen Sprecherin Kerstin Kassner als Moderatorin, zum Anlass, während einer öffentlichen Podiumsdisskussion über Klimafreundliche Jugendreisen zu diskutieren. Wie wichtig das Thema ist, zeigt eine Studie von Eurostat: 24 Prozent aller Kinder und... Weiterlesen


Von Tobias Bank

Das Profil geschärft

Der Parteivorstand hat in den vergangenen Jahren Beschlüsse zur Stärkung der Kommunalpolitik gefasst und Initiativen der BAG Kommunalpolitik aufgegriffen: Als »Herzstück der Partei« analysierte Lothar Bisky einmal die Rolle der Kommunalpolitik innerhalb die heutigen LINKEN. Wie wahr dieses ist, zeigt sich besonders nach dem Verlust von rund einem Drittel der Mandate nach den Kommunalwahlen 2019 in Sachsen und Brandenburg: Weniger linke Mandate bedeutet  weniger Einsatz für transparentes... Weiterlesen


Handlungsbedarf!

Kommentar zum  schamlosen Tabubruch in Thüringen bei der Wahl zum neuen Ministerpräsidenten: "Nicht nur in Berlin, sondern in der ganzen Bundesrepublik brodelt es inzwischen. Es ist natürlich in erster Linie Angelegenheit der CDU, wer künftig ihr/e Vorsitzende/r ist und wie er oder sie gewählt werden. Anders ist es mit dem Verhältnis zur Partei DIE LINKE. Hass und Dummheit sind im politischen Geschäft schlechte Ratgeber und genau darum fällt der CDU ihre programmatisch festgeschriebene... Weiterlesen


Petitionsausschuss tagte in öffentlicher Sitzung

Frau Kassners Kommentar zur heutigen Sitzung: "Der Petitionsausschuss hat in öffentlicher Sitzung drei Petitionen behandelt, die von jeweils mehr als 50.000 Bürgerinnen und Bürgern unterstützt wurden. Wir beschäftigten uns mit der Situation in Hongkong und der Frage von überzogener Polizeigewalt. Auf meine wiederholte Frage an das Auswärtige Amt nach deutschen Exporten von Mitteln, die zur Repression und Überwachung der Menschen dort eingesetzt werden, habe ich keine Auskunft erhalten.... Weiterlesen


Kommunalpolitischer Erfahrungsaustausch

"Die Kommunalpolitik ist die Wurzel!", so hat es mein Kollege Sören Pellmann heute bei unserem Erfahrungsaustausch formuliert und uns dabei allen aus dem Herzen gesprochen. Gemeinsam mit kommunalen Mandatsträgerinnen aus Leipzig und Vorpommern haben wir uns im Bundestag getroffen um von den Erfahrungen der anderen zu profitieren. Dabei ist klar geworden, dass nichts die Verankerung der kommunalpolitisch Verantwortlichen in Vereinen, Initiativen und Netzwerken ersetzen kann. Nur mit langfristigem... Weiterlesen


Kontakt

Wahlkreisbüro Kerstin Kassner (MdB)
Fraktion DIE LINKE im Bundestag

18528 Bergen (Süd) auf Rügen
Hermann-Matern-Strasse 33

Telefon: 03838-8283600

E-Mail: kerstin.kassner@bundestag.de

Existenz- und Teilhabeminimum kleingerechnet

Die bisherigen Festlegungen von Regel- bedarfen für die Grundsicherungen erfüllen nicht den Anspruch, den Menschen ein Leben ohne Armut und soziale Ausgrenz- ung zu ermöglichen.  Kurzexpertise hier