Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Wallensteintage in Stralsund

Eines der größten Ereignisse sind die jährlich stattfindenden Wallensteintage in Stralsund. Am 24. Juli 1628 zogen die kaiserlichen Truppen aus Stralsund ab und gaben somit die Belagerung der Stadt auf. Dieses historische Volksfest wird seit 1825 mit kleineren Unterbrechungen jedes Jahr gefeiert - Stralsunder Bürger trugen diesen Wunsch damals an die Stadtherren, den diese umsetzten - bis heute erfreuen sich die Festtage großer Beliebtheit.

Am Festumzug in historischen Kostümen nahmen am 20. Juli 2018 mehr als 500 Menschen aus dem ganzen Landkreis Vorpommern-Rügen statt, es gab beeindruckende Bilder. Und unsere Bundestagsabgeordnete Kerstin Kassner nahm selbstverständlich mit ihrem Team auch teil am Festzug, und wie die Fotos erkennen lassen, hat es allen sehr viel Spaß gemacht.