Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Skip to main content

Max und Moritz mit dem Figurentheater Schnuppe für die Kleinen - LINKEN-Abgeordnete laden ein

Noch wird in den Parlamenten auf allen Ebenen fleißig geackert und doch rückt schon die Weihnachtszeit näher. Um das Warten gerade für die Jüngsten etwas zu verkürzen, laden Politiker der LINKEN von der Insel Rügen und der Sassnitzer Bürgermeister Frank Kracht auch in diesem Jahr zu Aufführungen mit dem Figurentheater Schnuppe von Birgit Schuster ein. 

„Max und Moritz“, frei nach Wilhelm Busch, heißt das neue Stück, für das sich der Vorhang sozusagen für Kinder ab 3 Jahren in Begleitung von Mama und Papa oder Oma und Opa heben wird. Und das passiert am 9. November 2019, 10:00 Uhr in Bergen in der Aula der Grundschule und am 24.11.2019 um 15:00 Uhr im Sassnitzer Grundtvighaus. Birgit Schuster hat das Stück der heutigen Zeit angepasst und vielleicht nimmt es gar nicht so einen schlimmen Ausgang?

Der Eintritt ist kostenfrei und so lange möglich, bis die Platzkapazität ausgeschöpft ist. Finanziert werden die Veranstaltungen von den jeweiligen Stadtfraktionen der LINKEN, Bürgermeister Frank Kracht, dem Landtagsabgeordneten Dr. Wolfgang Weiss und der Bundestagsabgeordneten Kerstin Kassner.