Diese Website verwendet Cookies.
Skip to main content

Karin Breitenfeldt

Kerstin Kassner überbringt Spendenscheck an Nachwuchsbands

v.l._ Kerstin Kassner, Monika Briese

Junge Musiker brauchen eine Plattform. Das war für Monika Briese, Lehrerin an der Regionalen Schule „Am Grünen Berg“ die Motivation, um ein Treffen von Schülerbands der Insel Rügen zu organisieren, das am 16. Juni 2018 über die Bühne ging. Und weil so ein Treffen den Jungen und Mädchen nicht nur Bestätigung und Anerkennung bringt, sondern auch etwas Geld benötigt wird, wandte sie sich mit einer Bitte um Unterstützung an den Verein der Fraktion DIE LINKE. im Deutschen Bundestag. Dieser vergibt kleine Fördergelder aus Spendengeldern, die Fraktionsmitglieder direkt von ihren Diäten zur Verfügung stellen. Am 21. Juni 2018 übergab Kerstin Kassner den symbolischen Scheck an Monika Briese und wünschte viel Erfolg bei der weiteren Arbeit der Bands. Die Herausforderungen sind hier besonders groß, verlassen doch zum Schuljahresende immer einige Bandmitglieder die Schule und Nachwuchs für den Fortbestand muss gefunden werden. Die 350 Euro fanden Verwendung für die Bühnentechnik, ein kleines Geschenk und zur Unterstützung der Logistik.